Umgebung

Zu Fuß erreichbar

Spüren Sie den Herzschlag der Natur

Das ist das Lebensmotto von Terhills. Denn hier erleben Sie jeden Moment, jedes Abenteuer im Rhythmus Ihres eigenen Herzschlags. Hier können Sie Stunden in unberührter Natur verbringen. Hier jagen Sie über das Wasser und schießt Adrenalin durch Ihren Körper. Hier sind Sie nach einer Nacht in einem luxuriösen Hotelbett voller Energie und Lebensfreude.

Von hier aus können Sie auch nach Herzenslust im Maasmechelen Village shoppen. Und hier erleben Sie von den rekultivierten Bergwerkshalden aus beeindruckende Sonnenuntergänge, umgeben von sattem Grün in der Abendsonne. Mit anderen Worten: Sie bestimmen selbst das Tempo, mit dem Sie alle unsere Attraktionen erleben und genießen. Das ist Entspannung und Freiheit pur!

Connecterra

Wussten Sie, dass sich das Terhills Hotel in der Nähe des Haupteingangstors des Nationalparks Hoge Kempen befindet?

Lesen Sie mehr
Terhills Cablepark

Wollten Sie schon immer mal Wasserki fahren, Wake- oder Kneeboarden und das in einer märchenhaften Naturlandschaft? Dann ist der Terhills Cablepark genau nach Ihrem Geschmack!

Lesen Sie mehr
Maasmechelen village

Ihre Lieblingsmodemarken mit attraktiven Rabatten? Nichts wie hin ins Maasmechelen Village!

Lesen Sie mehr

Limburg gilt mit Recht als die Radfahr-Provinz von Flandern schlechthin. Also holen Sie Ihren Drahtesel aus dem Stall und kommen Sie in den Genuss erlebnisreicher Radtouren voller Sicherheit und Komfort! Denn das Terhills Hotel ist der perfekte Ausgangspunkt für grenzenlose Erkundungsfahrten mit dem Fahrrad.

Lesen Sie mehr

Mit dem Auto

C-mine (genk)

Das Atelier des Keramikkünstlers Piet Stockmans, die Heimatbasis von Designern aus verschiedenen Bereichen und sogar die Design- und Modeakademie: All dies findet sich gegenwärtig in den renovierten Bergwerksgebäuden von C-mine wieder.

Lesen Sie mehr
Golfclub Spiegelven (Genk)

Amateurgolfer oder Profigolfer in spe? Der Golfclub Spiegelven befindet sich nur 15 Autominuten vom Terhills Hotel entfernt, genauer gesagt im sympathischen Genk.

Lesen Sie mehr